Ausstellungen aktuell

 

Offene Atelier Tage
Atelier ZB, Aumannplatz 2, 1180 Wien
1. – 23.12.2022

Di – Sa 12 bis 18 Uhr / So 12 bis 16 Uhr

Adventausstellung: „Unscheinbare Spezialisten“
RIE POMPER-TAKAHASHI  
Tusche- & Leimmalerei www.pomper-takahashi.com
SILVIA MIKLIN-KNIEFACZ Urushi – Lackkunstobjekte www.urushi.at

Kunsthandwerkliche Unikate
von Sabine Berchtold, Bärbel Dürler, Doris Formisano, Angelika Gregoric, Dörte Lempcke, Luba Dogvan Nurse, Waltraud Hies-Käberich, Elisabeth Rössler, Sieglinde Siola, Regina Stieger, Katarina Streiff, Silvia Zauner-Mayerhofer, Zita Breu
sowie feine Webprodukte aus dem Textilen Zentrum Haslach

Veranstaltungen:

LESUNG:  1. 12.2022  19 Uhr
INGRID MARIA KLOSER liest aus ihrer neuen Erzählung: „Jakob geht heim“
„Jetzt also bin ich fünfzig. Wie viel ist fünfzig? Es ist viel. Es ist wenig, wenn man vergisst, sein Leben am Schopf zu packen.“ www.ingridmaria-kloser.com

MATINÉE-KONZERT:  11. Dezember  11 Uhr
„Clear or Cloudy“
Songs und Aires von John Dowland

Michaela Göls-Berthold – Sopran
Martin Stanzel
– Laute
Anmeldung für das Konzert (beschränkte Platzzahl!):
0664 3969220 oder office@zb-atelier.at

FRÜHERE AUSSTELLUNGEN

artwalk18  –  2022
17. – 18.09.2022

LISE BINDER  Feuerwasser  Malerei   www.lise-binder.at

ZITA BREU  Bas les Armes!  Arbitrage au lieu de la guerre / Nieder mit den Waffen! Schiedsgericht statt Krieg
Kalligrafie – mixed media
Baumwoll-Fahnen (300 x 50cm) mit Texten Bertha von Suttners, Kalligrafie ihrer Handschrift nachempfunden
Bleistift / Kaseinmalerei
www.art18.at

Weihnachtsausstellung 2021
12. – 23.12.2021

RIE POMPER-TAKAHASHI: NIHONGA / Malerei
www.pomper-takahashi.com

SILVIA MIKLIN: URUSHI / Lackobjekte
www.urushi.at

_ _ _

 

 artwalk 18 – 2021
Samstag und Sonntag 25.-26. September 2021
Tage der offenen Kunstateliers im 18. Bezirk in Wien
http://art18.at/

Im Atelier ZB am Aumannplatz 2 wurde präsentiert:
EINUNDZWANZIG
von/mit: Berit Steffin, Brigitte Boll, Rie Pomper-Takahashi,
Silvia Zauner-Mayerhofer und Zita Breu
mit
Soundprojekt 21: Die Zahl einundzwanzig gesprochen von 48 Menschen in ihrer jeweiligen Muttersprache!
Konzept und Realisation: Jakob und Zita Breu
_______________________________________
ABCG – Atelier Blumentopf  Contemporary Gallery
1.5. – 30.5.2021 

A -1180 Wien – Martinstr. 74, www.blumentopf.at
Gruppenausstellung von art18
mit: Zita Breu, Eva Chwosta, Gloria Damijan, Franz Gager, Seline Pein-Guadagnini, Jasna Herger, Momo Höflinger, Alkistis Wechsler, Mike Blumentopf